Freundeskreis Kultur

Würzburg

Liebe Kulturfreunde,

der Freundeskreis Kultur richtet sich an Menschen, die Kultur und klassische Musik lieben, gemeinsam erleben möchten.

Auch 2016 laden wir Sie ein, mit uns zu ausgewählten Zielen auf Reisen zu gehen. Im Mittelpunkt unserer Gruppenreisen stehen Musikfeste und Festivals, über die Grenzen beliebt, mit wunderbaren Künstlern und Themen. Land und Leute wollen wir bei unseren Besichtigungen und Ausflügen entdecken. Sigrid Leonhardt wird Sie dabei fachkundig begleiten.

Kulturelle Veranstaltungen, Thematische Musikvorträge und Konzerte sind in Berlin unser Thema.

Wir, das Team von Freundeskreis Kultur und ReiseService International, freuen uns, Sie auf unseren Musikreisen und Veranstaltungen zu begrüßen.

Sigrid C. Leonhardt, Anita Blachnitz, Paola Paschereit
05.06. – 11.06.16
Das Mozartfest in Würzburg
Wir laden Sie ein, mit uns zum Mozartfest nach Würzburg zu reisen
Würzburg

Wir laden Sie ein, mit uns zum Mozartfest nach Würzburg zu reisen. Es begeistert Musikliebhaber und hat den Anspruch Mozart’s Werk einen zeitgemäßen Bezug zu geben. Erleben Sie Würzburg, die Barockstadt am Main und das fränkische Weinland mit abwechslungsreicher Kultur, Geschichte.

Reiseverlauf

Sonntag 05.06.16
Morgens Bahnfahrt von Berlin nach Würzburg, Transfer zum Hotel Amberger in der Altstadt und Freizeit. Nachmittags: Teekonzert im Gartensaal Residenz Würzburg: Jacques Thibaud String Trio, Anne-Cathérine Heinzmann

Montag 06.06.16
Rundgang durchs historische Zentrum auf den Spuren von Tilman Riemenschneider und Jüdisches Leben. Dazu gehören der Besuch im den Doms, Neumünster und Marienkapelle. Freizeit am Nachmittag.
Abends: Konzert im Kaisersaal, Residenz Würzburg, Kammerorchester Basel, Sol Gabetta

Dienstag 07.06.16
Ausflug „Das südliche Maindreieck“ über Maidbronn mit Riemenschneider’s „Kreuzigungsgruppe“. Einen wunderbaren Ausblick auf die Mainschleife genießen wir in Vogelsburg. Gemeinsames Mittagessen. Die Rosenkranzmadonna von Riemenschneider bewundern wir in der Wallfahrtskirche Maria im Weinberg von Volkach.
Abends: Konzert in der Vinothek Würzburg, „Allzeit auf dem Postwagen“, ein musikalisch umrahmtes Gespräch über Mozarts Europa

Mittwoch 08.06.16
Ausflug mit dem Schiff nach Veitshöchheim, ein fränkisches Städtchen mit Barockschloss, prächtigem Rokoko-Garten und Jüdischer Synagoge von 1730. Gemeinsame Beischtigung. Abends: Konzert im Kaisersaal, Residenz Würzburg, Philharmonisches Orchester, Renaud Capuçon / Gérard Caussé

Donnerstag 09.06.16
Der Tag ist frei. Abends: Konzert in der Residenz Würzburg, Mozartnacht mit unterschiedlichen Interpreten

Freitag 10.06.16
Ausflug ins Fränkische Weinland, durch romantische Orte wie Sommerhausen, Ochsenfurt und Iphofen. In der Dettelsbacher Wallfahrtskirche Maria im Sand wird die spätgotische Pietà als wundertätiges Gnadenbild verehrt.
Abends: Open Air Konzert im Hofgarten der Residenz Würzburg, Nachtmusik, Prager Kammerorchester

Samstag 11.06.16
Mittags Rückfahrt mit der Bahn von Würzburg nach Berlin

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 809,00 €
Einzelzimmer 879,00 €

6 Konzerte pro Person: 378,00 €

Unsere Leistungen:

  • Bahnfahrt 2. Klasse Berlin Würzburg Berlin
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Amberger***
  • Doppel- oder Einzelzimmer
  • 1 Mittagessen ohne Getränke
  • Transfers / Ausflüge im Reisebus
  • Besichtigungen mit Reiseführer
  • Schifffahrt, Eintritte
  • Reisebegleitung ab / bis Berlin

 

24.06. – 30.06.16
Lugano Festival - Das „Martha Argerich Projekt“
Lugano die „Perle des Tessin“ bezaubert mit mediterranem Flair und wunderbarer Landschaft
Würzburg

Lugano die „Perle des Tessin“ bezaubert mit mediterranem Flair und wunderbarer Landschaft. Das "Projekt Martha Argerich" auf dem 14. Lugano Festival hat der Stadt einen Namen im internationalen Musikpanorama gesichert. Begleiten Sie uns zu diesem Musikereignis und lernen dabei die italienische Schweiz von ihrer schönsten Seite kennen.

Reiseverlauf

Freitag 24.06.16
Flug mit Alitalia Berlin – Mailand, Bustransfer nach Lugano zum Hotel International au Lac im Stadtzentrum. Am ist Nachmittag Freizeit. Abends: Konzert im Rahmen vom „Projekt Martha Argerich“ im LAC, Lugano Arte e Cultura.

Samstag 25.06.16
Ausflug mit dem Linienschiff auf dem Luganer See. Spaziergang durch den hübschen Ort Gandria am Ostufer. Tessiner Spezialitäten genießen wir beim Mittagessen in einem Grotto in Cantine di Gandria. Danach besuchen wir das Schweizer Zollmuseum. In Oria, Italien, erwartet uns die Villa Fogazzaro, ehemaliges Zuhause des Schriftstellers Antonio Fogazzaro. Abends Freizeit.

Sonntag 26.06.16
Vormittags erkunden wir Lugano. Mit der Standseilbahn fahren wir dann auf den Monte Bré. Besonders schön ist hier der Panoramablick auf den See. Mittagessen im Bergrestaurant, danach Rundgang durchs Dorf. Rückfahrt und Freizeit in Lugano. Abends: Konzert im Rahmen des „Projekt Martha Argerich“ im Auditorium der RSI.

Montag 27.06.16
Fahrt am Mittag mit dem Postbus nach Montagnola, wo Hermann Hesse lebte. Wir besuchen das Hermann Hesse Museum, hören eine Lesung aus den Werken des Schriftstellers mit anschließendem Kaffeetrinken im Garten oder Haus. Rückfahrt und Freizeit.

Dienstag 28.06.16
Der Tag ist frei. Abends: Konzert im Rahmen vom „Projekt Martha Argerich“ im Auditorium der RSI.

Mittwoch 29.06.16
Ausflug mit der Bahn nach Locarno am Lago Maggiore. Stadtbesichtigung zu Fuß. Mit der historischen Standseilbahn gelangen wir nach Madonna del Sasso, wo wir die Wallfahrtskirche und den Ort besuchen. Rückfahrt und Freizeit.

Donnerstag 30.06.16
Mittags Bustransfer zum Flughafen Mailand, Rückflug mit Alitalia nach Berlin.

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 1648,00 €
Einzelzimmer 1878,00 €

3 Konzerte pro Person: 230,00 €

Wichtiger Hinweis: Informationen zu den Konzertprogrammen und weitere Veranstaltungen folgen Ende Februar. Preis- und Datumsänderungen vorbehaltlich.

Unsere Leistungen:

  • Flug mit Alitalia Berlin Mailand Berlin
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel International au Lac***s
  • Doppel- oder Einzelzimmer
  • 2 Mittagessen ohne Getränke
  • 1 Kaffeetrinken
  • Bustransfers
  • Ausflüge / Besichtigungen mit Reiseführer
  • Eintritte , Linien – Schifffahrt auf dem Luganer See
  • Bahnfahrt 2. Klasse nach Locarno
  • Fahrkarten Postbus und Standseilbahn
  • Reisebegleitung ab / bis Berlin

 

19.08. – 24.08.16
Innsbruck und die Festwochen der Alten Musik
In diesem Jahr feiern die Festwochen der Alten Musik ihren 40. Geburtstag
Würzburg

In diesem Jahr feiern die Festwochen der Alten Musik ihren 40. Geburtstag mit Musik von der Renaissance bis zur Klassik. Musik als Begleiter durch das Leben, woran wir uns erfreuen wollen. Die charmante Stadt Innsbruck bietet dafür den passenden Rahmen. Dazu unternehmen wir erlebnisreiche Besichtigungen und Ausflüge ins schöne Land Tirol.

Reiseverlauf

Freitag 19.08.16
Vormittags Flug mit Lufthansa Berlin – München, Bustransfer nach Innsbruck zum Hotel Sailer im Stadtzentrum. Anschließend ist Freizeit. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Samstag 20.08.16
Rundgang durch Innsbruck‘s schöne Altstadt mit Blick auf weniger bekannte Orte. Nachmittags Freizeit. Abends Konzert im Schloss Ambras, Festwochenkonzert, Musik für den Sonnenkönig

Sonntag 21.08.16
„Musik im Gottesdienst“ hören wir in der Jesuitenkirche. Es schließt ein Ausflug nach Stams zum Zisterzienser Stift an, bekannt für eine einzigartige Sammlung historischer Musikschriften und Ikonen. Besichtigung mit exklusiven Orgelkonzerten in der Stiftskirche und Blutskapelle. Abends Konzert im Innenhof der Theologischen Fakultät, Barockoper, Le Nozze in Sogno.

Montag 22.08.16
Mittags Lunchkonzert im Hofgarten Pavillon, Barockmusik zur Mittagszeit, Junges Ensemble in entspannter Atmosphäre. Vor- und nachher ist Freizeit.

Dienstag 28.06.16
Der Tag ist frei. Abends: Konzert im Rahmen vom „Projekt Martha Argerich“ im Auditorium der RSI.

Dienstag 23.08.16
„Entdeckungsreise ins Land Tirol“. Spaziergang durch Hall, eine der schönsten mittelalterlichen Kleinstädte Österreichs. Wir besuchen die Fürstliche Münzausstellung auf Burg Hasegg. Busfahrt nach Jenbach und Weiterfahrt mit der Zahnradbahn nach Maurach – Seespitz, Ausgangspunkt für unsere Schifffahrt auf dem Achensee nach Achenkirch und etwas Freizeit. Rückfahrt nach Innsbruck. Abends im Congress Innsbruck, Oper Konzertant , Alceste.

Mittwoch 24.08.16
Mittags Bustransfer von Innsbruck zum Flughafen München und Rückflug nach Berlin.

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 894,00 €
Einzelzimmer 1039,00 €

5 Konzerte davon 2 mit freiem Eintritt pro Person: 255,00 €

Unsere Leistungen:

  • Lufthansa Flug Berlin München Berlin
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Sailer****, Innsbruck
  • Doppel- oder Einzelzimmer
  • 1 Abendessen ohne Getränke
  • Transfer München Innsbruck München
  • 2 Ausflüge im Reisebus
  • Besichtigungen mit örtlichem Reiseführer
  • Schifffahrt, Eintritte
  • Reisebegleitung ab / bis Berlin

 

Würzburg

München ist immer wieder eine Reise wert, besonders im Oktober zum 8. Münchner Orgelherbst, dem Internationalen Orgelfestival in der Jesuitenkirche St. Michael. Wir schauen hinter die Fassaden der Stadt, entführen Sie nach Oberbayern in das idyllische Städtchen Murnau und nach Ettal und widmen uns der Malerei des 20. Jahrhunderts.

Reiseverlauf

Freitag 07.10.16
Am Vormittag Flug mit Lufthansa Berlin – München, Transfer zum Hotel Carat im Stadtzentrum. Der Nachmittag ist frei. Abends Orgelkonzert in der Jesuitenkirche St. Michael, Shin-Young Lee ( Frankreich )

Samstag 08.10.16
Ausflug nach Oberbayern. In dem idyllischen Städtchen Murnau gründete sich die Künstlervereinigung „Der Blaue Reiter“. Rundgang mit Besichtigung des Sommerhauses von Gabriele Münter und Wassily Kandinsky und der Gemäldeausstellung im Schloss. Weiter geht es nach Ettal, wo wir die Benediktiner Abtei besichtigen. Freier Abend in München.

Sonntag 09.10.16
„Vom alten Hof zu den hängenden Gärten“ heißt es vormittags. Wir schauen hinter die Fassaden und entdecken manches bezaubernde Plätzchen oder einen Hof. Nachmittags Orgelkonzert in der Jesuitenkirche St. Michael, Vokalensemble „Singer Pur“ und „Barockensemble L’Accademia Giocosa“ Gemeinsames Abendessen im Restaurant.

Montag 10.10.16
Vormittags haben wir eine Führung in der Neuen Pinakothek zum Thema „ Die Künstlergruppe Münchner Secession“. Danach ist Freizeit. Je nach Spielplan besuchen wir abends eine Vorstellung in der Münchener Staatsoper. Informationen folgen.

Dienstag 11.10.16
Transfer zum Flughafen, mittags Rückflug mit Lufthansa nach Berlin.

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 847,00 €
Einzelzimmer 1015,00 €

2 Konzerte pro Person: 35,00 €

Unsere Leistungen:

  • Lufthansa Flug Berlin München Berlin
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Carat***+, München
  • Doppel- oder Einzelzimmer
  • 1 Abendessen ohne Getränke
  • Transfers und 1 Ausflug im Reisebus
  • Besichtigungen mit örtlichem Reiseführer
  • Eintritte
  • Reisebegleitung ab / bis Berlin

 

Würzburg

Der Advent ist eine der schönsten Jahreszeiten, um Dresden zu erleben. Fröhliche Stimmung herrscht auf dem Striezelmarkt und anderen Weihnachtsmärkten, die sie nach Herzenslust genießen können. Gemeinsam besichtigen wir die Frauenkirche, das Museum Albertinum und unternehmen einen Ausflug nach Pirna. Höhepunkte aber sind die Weihnachtskonzerte in der Frauenkirche.

Reiseverlauf

Freitag 16.12.16
Vormittags Bahnfahrt Berlin - Dresden. Bustransfer zum Hotel Innside by Melia. Freizeit um Dresden in weihnachtlicher Pracht zu erleben. Gemeinsames Abendessen.

Samstag 17.12.16
Dresdens Wahrzeichen die Frauenkirche besichtigen wir am Vormittag, danach ist Freizeit. Abends Konzert in der Frauenkirche, J.S. Bach Weihnachtsoratorium.

Sonntag 18.12.16
Als Künstlergruppe „Die Brücke“ haben sich 1905 impressionistische Maler in Dresden zusammengeschlossen. Führung zu diesem Thema im Museum Albertinum. Freizeit. Nachmittags Konzert in der Frauenkirche, Geistliche Sonntagsmusik. Abends Konzert in der Frauenkirche, Orgelmusik bei Kerzenschein.

Montag 19.12.16
Ausflug nach Pirna mit der S-Bahn. Rundgang durch die mittelalterliche Stadt im Elbtal, beliebtes Motiv für den Maler Canaletto. Ein Kleinod ist die Hallenkirche St. Marien. Wir besuchen die weihnachtliche Ausstellung im Stadtmuseum, untergebracht im ehemaligen Benediktinerkloster. Abends Freizeit in Dresden oder je nach Spielplan gehen wir in die Semper Oper. ( Informationen dazu folgen )

Dienstag 20.12.16
Transfer zum Bahnhof. Mittags Rückfahrt mit der Bahn nach Berlin.

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 608,00 €
Einzelzimmer 799,00 €

3 Konzerte pro Person: 149,00 €

Unsere Leistungen:

  • Bahnfahrt 2. Klasse Berlin Dresden Berlin
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Innside by Melia****, Dresden
  • Doppel- oder Einzelzimmer
  • 1 Abendessen ohne Getränke
  • Transfers
  • 1 Ausflug nach Pirna
  • Eintritte
  • Reisebegleitung ab / bis Berlin

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung/Anfrage